zum Muttertag

Heute habe ich für Dich eine kleines Muttertags- Special vorbereitet!

 

 

Eine von Hand geletterte Karte, die einfach nachzumachen ist!

 

Und ich bin sicher, dass Deine Mutti auch Freude daran habe wird!

 

Was Du auf die Karte letterst ist natürlich Dir überlassen! ;)

 

 

Beginnen wir mal mit dem Material, dass ich für die Karte verwendet habe:

 

  • Ein Mix Media Papier in A4, 200g/m2 von Canson
  • Bleistift und Radiergummi zum Vorzeichen
  • Fineliner 0,3 von UniPin
  • Fineliner 0,7 von Neuland
  • Brushpen von Uni Pin
  • Uniball Signo in Weiss
  • Aquarellfarben sind die Pearlcolors (Earth)von Coliro
  • Wassertankpinsel
  • Und Papierleim

Das perfekte Stifte Set für Dein Handlettering findest Du übrigens hier:

 

 

 

 Also los geht‘s!

 

Hier siehst Du wie ich das Papier aufgeteilt habe.

 

Da es eine Klappkarte ist, kann es zu Anfang bisschen verwirrend aussehen.

 

 Aber keine Angst zum Schluss geht es dann auf! ;)


 

 

Jetzt weisst Du, was Du wo und wie rum  hin schreiben musst. Und Du kannst mit Deinem Lettering beginnen!

 

Im Video kannst Du mir dabei zuschauen, wie ich das mache.

 

 

 

Und so einfach kannst Du eine hübsche Karte für Deine Mutti gestalten.

 

Und natürlich lässt sich diese Technik auch für alle anderen Gelegenheiten anwenden, wenn Du mal wieder eine spezielle Karte brauchst!

 

Jetzt wünsche ich Dir viel spass, beim Gestalten Deiner Karte!

 

Kreative Grüsse

 

Claudi

 

 

 

PS: Und falls Du gerne noch weiter in die Welt des Handletterings eintauchen möchtest, zeig ich Dir in meinen Kurs Deere’s Letterart wie es geht!

 

Es ist ein „Selbstlernkurs“ den Du in Deinem Tempo und wann immer Du willst erarbeiten kannst!

 

Natürlich biete ich Dir auch Unterstützung, wenn Du im Kurs Fragen auftauchen. Dafür gibt es eine Facebook-Gruppe oder schreib mir einfach eine E-Mail!